PayPal Casinos

Wenn Sie jemanden bitten, Ihnen online Geld zu überweisen, wird er wahrscheinlich nur eine Möglichkeit erwähnen: PayPal. Seit seiner Einführung im Jahr 1998 hat sich Paypal zum De-facto-Standard in der Online-Zahlungsabwicklung entwickelt. Wenn Sie bei einem Online-Händler auschecken, haben Sie in den meisten Fällen die Möglichkeit, mit PayPal zu bezahlen, denn es wird davon ausgegangen, dass fast jeder ein Konto bei ihm hat.

PayPal kann auch zur Einzahlung auf Online-Kasino-Konten verwendet werden, obwohl diese Option nicht so beliebt ist, wie Sie vielleicht erwarten. Das Unternehmen ist in seinen Richtlinien bezüglich Online-Glücksspielen sehr vorsichtig, und diese große Vorsicht bedeutet, dass es vielen Glücksspielseiten nicht erlauben wird, PayPal zu akzeptieren. Wenn es den Spielern zur Verfügung steht, kann es jedoch eine der besten Möglichkeiten sein, Geld an ein Online-Kasino zu überweisen.

Kann ich PayPal in Online-Kasinos verwenden?

Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, wo Sie wohnen und in welchem Online-Casino Sie spielen möchten. PayPal hat einige sehr strenge Kontrollen darüber, wie ihre Dienstleistungen für Glücksspiele genutzt werden können, und das gilt auch für vertrauenswürdige Internet-Casinos.

Dies lässt sich am einfachsten dadurch erklären, dass sie nur lizenzierten Online-Kasinos erlauben werden, Paypal-Einzahlungen zu akzeptieren, und dies nur in den Gerichtsbarkeiten, in denen sie lizenziert sind. Zum Beispiel kann ein in Großbritannien lizenziertes Casino mit PayPal beantragen, dass seine britischen Kunden Einzahlungen auf Konten vornehmen dürfen. Wenn jedoch dasselbe Unternehmen seine Spiele auch in den Vereinigten Staaten anbieten würde, würde PayPal dieser Website nicht erlauben, Einzahlungen zu akzeptieren.

Dies schränkt zwar sicherlich die Anzahl der Online-Kasinos ein, die diese schnelle und bequeme Zahlungsmethode nutzen, aber es gibt mehr als nur einige wenige Websites von Online-Kasinos, die PayPal als Zahlungsmethode akzeptieren. Wir haben eine Liste mit empfohlenen PayPal-Kasinos, die unten aufgeführt ist.

Wie man mit PayPal einzahlt

Eine Einzahlung zu tätigen ist extrem einfach. Wenn Sie ein Online-Casino verwenden, das Paypal akzeptiert, sollten Sie es unter den Optionen auf der Kassiererseite des Casinos aufgelistet sehen. Sobald Sie sich dafür entschieden haben, müssen Sie bestimmen, wie viel Sie einzahlen möchten. Von dort aus werden Sie zu Ihrem PayPal-Konto weitergeleitet und durchlaufen dieselben Verifizierungsschritte wie bei einem Online-Einkauf. Der gesamte Vorgang kann in etwa einer Minute oder so abgeschlossen werden, und Ihr Geld sollte sofort auf Ihrem Kasinokonto erscheinen.

Warum PayPal verwenden?

PayPal ist schnell, zuverlässig und sicher und damit eine der besten Möglichkeiten, jede Online-Transaktion, einschließlich Einzahlungen in Kasinosites, durchzuführen. Eine typische Transaktion dauert nur wenige Augenblicke, und das Risiko eines Identitätsbetrugs oder ähnlicher Bedenken bei der Nutzung des Dienstes ist gering. PayPal bietet Ihnen auch eine gewisse Flexibilität bei der Finanzierung, da Sie entweder bereits auf Ihrem Konto befindliches Geld verwenden oder ein Bankkonto oder ein anderes Finanzgerät damit verbinden können, um Ihre Einkäufe und Einzahlungen zu finanzieren.

Es kann auch als Ihre Abhebungsmethode in Online-Kasinos dienen. Das heißt, solange Sie auf Glücksspielseiten spielen, die Paypal akzeptieren, kann es Ihre einzige Anlaufstelle sein, um Ihr Geld zu bewegen, da alle Ihre Casino-Bankgeschäfte über dasselbe Konto abgewickelt werden können.

PayPal-Kasino FAQ

Warum ist PayPal in vielen Online-Kasinos nicht verfügbar?

PayPal verbietet generell die Nutzung ihrer Dienstleistungen für Glücksspielaktivitäten. Dazu gehören eine Vielzahl von Dingen: Online-Kasinos und Pokerräume, Sportwetten, Pferderennen und Lotterielose und viele andere potenzielle Glücksspielmöglichkeiten.

Es gibt jedoch Ausnahmen von dieser Regel. Online-Kasinos, die Paypal akzeptieren, bieten Produkte wie die oben genannten in regulierten Gerichtsbarkeiten an, in denen sie eine Lizenz besitzen. Um sich zu qualifizieren, müssen die Sites (oder Unternehmen) nachweisen, dass sie Teilnehmer aus anderen, nicht regulierten Gerichtsbarkeiten von der Teilnahme ausschließen können. Insbesondere muss nachgewiesen werden, dass Kontoinhaber in den Vereinigten Staaten keinen Zugang zu Sites in anderen Gerichtsbarkeiten haben, d.h. Sites, die amerikanischen Spielern PayPal ermöglichen, können PayPal normalerweise nicht annehmen, mit Ausnahme einiger weniger Sites, die in regulierten staatlichen Märkten operieren.

Welche Optionen habe ich, wenn PayPal nicht angeboten wird?

Wenn Sie PayPal nicht verwenden können, gibt es eine Reihe von Alternativen, die Sie vielleicht ausprobieren möchten. Wenn Ihnen die Idee der Verwendung einer elektronischen Geldbörse gefällt, sollten Sie vielleicht eine ausprobieren, die in der Welt des Internet-Glücksspiels weiter verbreitet ist, wie zum Beispiel Skrill oder Neteller. Möglicherweise können Sie auch eine Einzahlung per Kreditkarte vornehmen, Geld direkt von Ihrem Bankkonto überweisen oder eine vorausbezahlte Option wie Paysafecard verwenden.

Wie viel kann ich einzahlen?

Der Betrag, den Sie einzahlen können, variiert je nach Casino, in dem Sie spielen. Die meisten setzen sowohl Mindest- als auch Höchsteinzahlungsbeträge fest, die breit genug sind, um die Bedürfnisse der meisten Spieler zu decken. Wenn Sie jedoch noch mehr Geld einzahlen möchten, können Sie sich unter Umständen an den Kundendienst wenden, um Sondervereinbarungen zu treffen. Möglicherweise gibt es auch Einschränkungen für Ihr PayPal-Konto, die die Menge des Geldes, die Sie an einem einzigen Tag ausgeben können, begrenzen.

Kann ich Abhebungen mit PayPal bearbeiten?

Einer der größten Vorteile der Nutzung von PayPal ist die Tatsache, dass es sowohl für Ein- und Auszahlungen funktioniert. Tatsächlich findet man nur selten eine Glücksspielseite, die Einzahlungen mit dieser Methode anbietet und Sie nicht auf die gleiche Art und Weise auszahlen lässt. Natürlich können Sie PayPal auch verwenden, um Gelder online zu speichern, später Einzahlungen auf anderen Websites zu tätigen, Geld bei unzähligen Händlern auszugeben, die diese Zahlungsmethode akzeptieren, oder das Geld weiter auf Ihr Bankkonto abzuheben.

Ist PayPal sicher?

PayPal ist einer der vertrauenswürdigsten Namen in der Online-Zahlungsabwicklung. Alle Einzahlungen, die über diese Methode vorgenommen werden, sind vollkommen sicher. Der Prozess ist derselbe, den Sie bereits für Zahlungen auf anderen Websites mit Ihrem PayPal-Konto verwendet haben. Wenn Sie den Service also schon einmal verwendet haben, wissen Sie genau, wie Ihre Casino-Einzahlung funktionieren wird. Noch besser ist die Tatsache, dass Online-Kasinos, die PayPal akzeptieren, vollständig reguliert und in Gerichtsbarkeiten mit starker Aufsicht lizenziert sind, was bedeutet, dass PayPal-Kasinos zu den vertrauenswürdigsten Betreibern in der Branche gehören.

Wie schnell sind PayPal-Einzahlungen?

Wie bei jeder Transaktion mit PayPal dauert die Bearbeitung Ihrer Zahlung an ein Online-Casino nur wenige Augenblicke. So können Sie schnell mit dem Einzahlungsvorgang fertig werden und sofort mit dem Spielen Ihrer Lieblingsspiele um echtes Geld beginnen. Abhebungen werden ebenfalls schnell bearbeitet, und es ist einfach, Ihr Geld von Ihrem PayPal-Konto auf ein Bankkonto zu transferieren, wenn Sie sich Ihre Gewinne vollständig auszahlen lassen möchten.

 

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.