Bitcoin über $7K ‚verkauft‘

Bei Bitcoin Trader in Niederlande ist was los

Bitcoin verlor gegenüber US-Dollar an Wert

Bitcoin wurde oberhalb der 7.000-Dollar-Marke zurückgewiesen und verlor gegenüber dem US-Dollar stark an Wert. Der BTC-Preis wird derzeit in einer rückläufigen Zone gehandelt und könnte weiter in Richtung $6.400 rutschen.

Bitcoin Code zeigt viele rückläufige Anzeichen unterhalb des $7.000-Pivot-Levels gegenüber dem US-Dollar.
Es gab eine wichtige technische Ablehnung in der Nähe des $7.200-Bereichs und der 100-Stunden-SMA.
Auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung bildet sich eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit Widerstand nahe der $7.150 (Daten-Feed von Kraken).
Diese Paarung wird sich wahrscheinlich weiter abwärts bewegen, solange sie unter dem Wert von $7.200 liegt.

Bitcoin färbt sich rot

Nachdem sich eine Unterstützungsbasis oberhalb der 6.700 $-Marke gebildet hatte, begann der Bitcoin-Preis einen erneuten Anstieg gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis kletterte über die 6.900 $- und 7.000 $-Niveaus, aber es gelang ihm nicht, eine zinsbullische Dynamik zu erzielen.

Es scheint, als ob der Preis oberhalb der 7.000 $-Marke und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts abgelehnt wurde. Noch wichtiger ist, dass sich auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit Widerstand nahe $7.150 bildet.

Das Paar bildete ein Hoch nahe der $7.218 und ging stark zurück. Es büßte all seine Gewinne ein und durchbrach sogar den Unterstützungsbereich bei $6.700. In der Nähe der 6.559 $-Marke wird ein neues wöchentliches Tief gebildet, und der Preis korrigiert derzeit nach oben.

Er wird nahe dem 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $7.218 auf $6.559 gehandelt. Ein unmittelbarer Widerstand auf der Oberseite befindet sich nahe dem Niveau von $6.750 (der jüngsten Zusammenbruchszone).
Wenn es mehr Gewinne über 6.750 $ gibt, könnte der Bitcoin-Preis höher in Richtung der 6.880 $- und 6.900 $-Level korrigiert werden. Das 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom 7.218 $-Hoch auf 6.559 $-Tief liegt ebenfalls nahe dem 6.888 $-Level, um als Widerstand zu wirken.

Die Haupthürde liegt nun in der Nähe der Niveaus von $7.150 und $7.200, über denen der Preis in naher Zukunft wahrscheinlich an zinsbullischem Momentum gewinnen wird.

Weitere Abwärtstrends?

Wenn sich die Bitcoin-Münze nicht über die 6.750 $- oder 6.900 $-Marke hinaus erholt, besteht die Chance auf weitere Abwärtsbewegungen. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem Niveau von $6.600, unter dem der Preis sogar unter $6.500 fallen könnte.

Die nächste wichtige Unterstützung liegt nahe dem Niveau von $6.400, gefolgt von $6.200, wo die Bullen wahrscheinlich Stellung beziehen werden.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD – Der MACD zeigt derzeit eine Menge rückläufiger Anzeichen.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt jetzt deutlich unter der 40er Marke.

Wichtigste Unterstützungsebenen – $6.500 gefolgt von $6.200.

Haupt-Widerstandsebenen – $6.880, $7.000 und $7.150.